So fügen Sie ein Impressum bei XING ein

Jede geschäftsmäßig genutzte Online-Präsenz in Deutschland muss ein Impressum enthalten – das gilt auch für Social-Media-Profile. Bei XING ist das – anders als bei LinkedIn – sehr einfach, weil die Plattform dafür sogar ein eigenes Formularfeld vorsieht. Leider wird dieses jedoch sehr oft übersehen, weil es sich ein wenig versteckt ganz am unteren Ende Ihres Profils verbirgt. Um es zu finden, öffnen Sie Ihr persönliches Profil (über einen Klick auf Ihr Foto oben links) und scrollen ganz nach unten bis zu dem Punkt „Rechtliche Hinweise von [Ihr Name]“. Jetzt noch Ihr Impressum hier hineinkopieren – und schon sind Sie auf der rechtssicheren Seite.

(Dieser Tipp war spannend für Sie? Dann abonnieren Sie gleich rechts dieses Blog und verpassen Sie künftig keine Neuigkeiten aus der XING- und LinkedIn-Welt mehr!)

Kategorien:
AllgemeinHintergründiges

1 Kommentar. Leave new

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
Neu bei LinkedIn: Videokonferenzen direkt im Messenger aufsetzen oder starten
Nächster Beitrag
So fügen Sie einen Swipe-Up-Link in eine LinkedIn-Story ein
Menü