So stellen Sie Event-Einladungen bei XING ab

715 ungelesene Event-Einladungen – bei XING keine Seltenheit. Über den Sinn dieser Einladungsflut mögen andere diskutieren, wer sie nach und nach eindämmen möchte, gehe folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie im Bereich „Eventmarkt“ auf den Reiter „Einladungen“.

2. Gehen Sie mit der Maus über die unerwünschte Einladung – im unteren Bereich erscheint dann ein Button „Gruppe blockieren“ oder „Mitglied blockieren“.

Ein Klick – und fertig. :o)

PS: Falls Sie diese Entscheidung rückgängig machen wollen: Dafür gibt es rechts oben auf der Seite den Button „Benachrichtigungen verwalten“.

2 Kommentare. Leave new

  • […] In diesem Bereich können Sie für jede einzelne Gruppe, in der Sie Mitglied sind, die gewünschten Benachrichtungen auswählen. Eine feine Differenzierung ermöglicht Ihnen die Entscheidung zwischen allgemeinen Gruppenbeiträgen, Kleinanzeigen (Beiträgen im “Marktplatz” der jeweiligen Gruppe), Moderatoren-Infos und Eventeinladungen. So können Sie beispielsweise entscheiden, über die Gruppenbeiträge Ihrer ehemaligen Heimatstadt auf dem Laufenden zu bleiben, aber keine Eventeinladungen zu erhalten (weil Sie für eine Teilnahme mittlerweile viel zu weit weg wohnen). Wie Sie die Eventeinladungen von Einzelpersonen blockieren, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. […]

    Antworten
  • […] Immer wieder wird das XING-Event-Tool missbraucht – um beispielsweise sämtlichen Kontakten auf einmal Frohe Weihnachten zu wünschen oder auf ein neues Produkt hinzuweisen. Dafür ist das Tool nicht gedacht – nutzen Sie also den Button “Als Spam melden”, den Sie rechts unten unter jeder Einladung finden, wenn Sie mit der Maus darüberfahren. (Wie Sie sämtliche Eventeinladungen von Einzelpersonen blockieren, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.) […]

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Menü