Die neue XING-Startseite – jetzt auch auf dem Desktop

Die im November begonnenen Umstellung ist nun abgeschlossen: Die neue XING-Startseite ist für sämtliche Nutzer*innen umgesetzt. Wer mit der XING-App arbeitet, wird sich schnell zurückfinden, da die neue Optik sich eng an die Gestaltung der App hält – für alle anderen kommt hier ein Überblick über die Neuerungen:

  • Ganz oben auf der Seite besteht nach wie vor die Möglichkeit, eine Statusmeldung zu veröffentlichen, die dann auf der Startseite aller Ihrer Kontakte angezeigt wird. Neu daran: Endlich gibt es auch in der Desktop-Variante die Möglichkeit, ein Bild zu posten!
  • Statt der chronologischen Auflistung aller Neuigkeiten aus Ihrem Netzwerk befinden sich darunter nun eine individuelle Auswahl der wichtigsten Neuigkeiten und Empfehlungen – unterteilt in die drei Rubriken:
    • In „Von Ihren Kontakten“ befinden sich die wichtigsten Inhalte aus ihrem eigenen Netzwerk, zum Beispiel Hinweise auf Profiländerungen oder von Kontakten geteilte Beiträge.
    • Hinter „Aus Newsquellen & Gruppen“ verbergen sich die wichtigsten Artikel abonnierter News, Artikel-Empfehlungen und Gruppenbeiträge.
    • In „Rund um Beruf & Karriere“ finden Sie die wichtigsten Inhalte aus der Arbeitswelt – und natürlich die für Sie spannenden Stellenanzeigen.
  • Mit einem Klick auf “Alle Beiträge dieser Rubrik” verlassen Sie die von XING vorausgewählten Inhalte und gelangen zu einer vollständigen Auflistungen aller Beiträge je Rubrik.
  • In zwei Extra-Boxen finden Sie nach wie vor die nächsten Geburtstage Ihrer Kontakte sowie – wenn Sie Premium-Nutzer sind – die Besucher*innen Ihres Profils.
  • Verschwunden ist der Reiter mit den Reaktionen auf Ihre XING-Aktivitäten. Dafür befindet sich jetzt rechts oben auf der Seite eine kleine Glocke, die zu einer Auflistung aller Reaktionen und Hinweise – wie beispielsweise eingehende Kontaktanfragen oder Kommentare auf verfasste Beiträge – führt.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Nutzen der neuen Startseite!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Menü