XING zeigt jetzt die Reichweite eigener Beiträge

Anders als bei LinkedIn haben XING-Nutzende bisher keine Informationen darüber bekommen, wie oft eigene Beiträge angezeigt wurden. Das hat sich jetzt – zumindest für Premium-Mitglieder – geändert: Über eine kleine Zahl rechts unter dem jeweiligen Beitrag wird die entsprechende Angabe neben einem kleinen Auge angezeigt. Das sieht dann beispielsweise so aus:

Werfen Sie doch gleich einmal einen Blick auf Ihre Zahlen: Sie finden sie, wenn Sie auf der XING-Startseite oben auf den Button „Deine Beiträge“ klicken. Wer hier regelmäßig reinschaut, bekommt ein gutes Gefühl dafür, welche Inhalte vom XING-Algorithmus und den Mitgliedern der Plattform geliebt werden, und kann seine Content-Strategie entsprechend anpassen.

(Diese Information war spannend für Sie? Dann abonnieren Sie gleich rechts dieses Blog und verpassen Sie künftig keine Neuigkeiten aus der XING- und LinkedIn-Welt mehr!)

Kategorien:
HintergründigesXING: Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
Jetzt auch auf dem Desktop: der XING-Deins-Bereich
Nächster Beitrag
Tool-Tipp: So transferieren Sie Ihre XING-Kontakte zu LinkedIn
Menü