XING führt kostenpflichtigen Content ein

Von „brand eins“ bis „ZEIT online“, von „auto motor und sport“ bis „Psychologie heute“: Bereits mehrere hundert Fachmedien sind im News-Pool von XING vertreten. In diesem Bereich der Plattform verfolgt XING den Anspruch, seinen Nutzern jeden Tag die wichtigsten Berichte aus ihren Branchen zusammenzustellen – leider liegen einige dieser Inhalte hinter einer Bezahlschranke. Deshalb erweitert XING sein News-Angebot nun um den Bereich „News Plus“: Damit kommen XING-Mitglieder auch in den Genuss bezahlungspflichtiger Inhalte.

Als Nutzer haben Sie die Wahl, ob Sie einzelne Artikel (zum Preis vom 69 Cent pro Stück) erwerben oder sämtliche Artikel eines Herausgebers über den Kauf eines 30-Tage-Passes freischalten. Die Preise für 30-Tage-Pässe sind variabel und richten sich nach Inhalt und Erscheinungsfrequenz des jeweiligen Herausgebers. Obwohl der Kauf derzeit noch nicht über die XING-App möglich ist, können die erworbenen Artikel später auf sämtlichen Geräten gelesen werden, mit denen Sie bei XING eingeloggt sind. Sie finden diese jederzeit unter dem Navigationspunkt „News“ im Reiter „Ihre Artikel“ wieder.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Kategorien: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
5 Tipps für Ihren Ticketverkauf auf XING
Nächster Beitrag
So erreicht Ihr Event die richtigen Personen: die neuen Einladungsfunktionen bei XING
Menü