So verknüpfen Sie Ihr Blog mit Ihrem XING-Profil

Sie betreiben bereits ein Blog, um sich mit eigenen Inhalten als Experte in Ihrer Branche zu positionieren? Herzlichen Glückwunsch! Doch wussten Sie auch, dass Sie diese Inhalte automatisch über Ihr XING-Profil an Ihr Netzwerk verbreiten können? Dafür müssen Sie lediglich Ihr Blog mit Ihrem XING-Profil verknüpfen – und das geht so:

  • Klicken Sie in Ihrem Profil auf den Reiter „Weitere Profile im Netz“.
  • Klicken Sie dann in der Rubrik „RSS Feeds“ auf „Hinzufügen“.
  • Geben Sie den Feed Ihres Blogs ein und klicken Sie auf „Speichern“.

(In der Regel erreichen Sie Ihren Feed unter http://ihredomain.de/rss oder http://ihredomain.de/feed) Selbstverständlich können Sie hier auch mehrere Feeds eingeben, falls Sie verschiedene Blogs betreiben.

Das war es auch schon: Künftig werden sämtliche Ihrer Kontakte automatisch über jeden Ihrer neuen Blogbeiträge informiert – auf deren Startseite sieht das dann so aus:

Kategorien:
AllgemeinXING: Profil

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
Lese-Tipp: Welche Social Networks sind besonders glaubwürdig?
Nächster Beitrag
XING-Messenger jetzt mit Emojis und Event-Empfehlungen
Menü