So personalisieren Sie die URL Ihres LinkedIn-Profils

www.linkedin.com/in/constanzewolff – so lautet die URL meines LinkedIn-Profils. Das war nicht immer so: Standardmäßig besteht die Profil-URL bei LinkedIn aus Ihrem Namen und einer wilden Mischung von Zahlen und Buchstaben. Wenn Sie daran etwas ändern wollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie ganz rechts oben in Ihrem Profil auf „Öff. Profil und URL bearbeiten“.
  • Klicken Sie hier wiederum ganz rechts oben auf das kleine Stiftsymbol unter „Persönliche URL bearbeiten“ und geben Sie Ihren Wunschnamen ein. Er muss zwischen drei und 100 Zeichen umfassen und darf keine Leerstellen, Symbole oder Sonderzeichen enthalten.

Nach dem Klick auf „Speichern“ ist Ihr Profil sofort über die neue URL (eine sogenannte „Vanity URL“) erreichbar. Sie erhöht Ihre Chance, gefunden zu werden, und ist deutlich einfacher zu lesen und zu merken.

WICHTIG: Denken Sie daran, im Anschluss alle bestehenden Verlinkungen zu Ihrem LinkedIn-Profil anzupassen, da die alte URL ab sofort ins Leere führt!

Kategorien:
HintergründigesLinkedIn: Profil

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
Eigene Beiträge bei XING wiederfinden
Nächster Beitrag
Der neue LinkedIn-Algorithmus und die Bedeutung der Verweildauer
Menü