So ändern Sie den Namen von Gruppen-Chats bei XING

Seit der Umstellung auf den Messenger ist es leider nicht mehr möglich, eine XING-Nachricht mit einer Betreffzeile zu versehen. Unangenehmer Nebeneffekt: Die E-Mail-Benachrichtigung über eine XING-Nachricht trägt als Betreffzeile den eigenene Namen – oder (in Gruppen-Chats) den aller Chat-Beteiligten.

Zumindest für Gruppen-Chats gibt es nun Abhilfe: Der Name kann mit wenigen Klicks geändert werden. Und das geht so:

  1. Suchen Sie im XING-Messenger (den Sie über die kleine Sprechblase in der senkrechten Navigation links erreichen) den entsprechenden Chat.
  2. Klicken Sie in der Spalte „Unterhaltungen“ auf diesen Chat.
  3. Klicken Sie im Chat ganz oben auf den Header oder das kleine Rädchen ganz rechts. Es öffnet sich der Bereich „Details“.
  4. Ändern Sie den Namen der Gruppe.

Und schon tragen Ihre E-Mail-Benachrichtigungen über neue Chat-Beiträge ab sofort den von Ihnen gewünschten Namen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Kategorien: XING: Nachrichten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
Was ist eigentlich ein XING-Ambassador?
Nächster Beitrag
Lese-Tipp: Ist XING tot?
Menü