LinkedIn jetzt mit Umfragen

Sie möchten wissen, wie Ihre Kontakte zu einem bestimmten Thema denken? Dann ist das neue Umfrage-Tool von LinkedIn eine wunderbare Möglichkeit für Sie, Trends und Meinungen zu erfassen oder mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch zu kommen. Die neue Funktion wird gerade nach und nach ausgerollt – und das gibt es darüber zu wissen:

  • Sie beginnen eine Umfrage, indem Sie auf der LinkedIn-Startseite im Feld „Beitrag beginnen“ auf den Button „Umfrage erstellen“ klicken.
  • Neben der Fragen können Sie hier zwei bis vier Antwortmöglichkeiten auswählen.
  • Die Standarddauer Ihrer Umfrage beträgt eine Woche, Sie kann aber auch einen Tag, drei Tage oder zwei Wochen dauern.
  • Nach dem Klick auf „Fertig“ können Sie im nächsten Screen auswählen, für wen die Umfrage sichtbar sein soll und ihr ein paar einleitende Worte und/oder Hashtags hinzufügen. Erst dann steht Ihnen der Button „Posten“ zur Verfügung.
  • Nach Abschluss der Umfrage sind die Ergebnisse für jede*n sichtbar, für die*den auch die Umfrage sichtbar ist. Alle Teilnehmenden sehen den aktuellen Stand bereits unmittelbar nach Eingabe ihrer Antwort. Und Sie als Autor*in der Umfrage sehen während der ganzen Zeit die Gesamtergebnisse im prozentuellen Format und die konkrete Anzahl der Stimmen pro Option.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Kategorien:
AllgemeinHintergründiges

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
So fügen Sie ein Impressum bei LinkedIn ein
Nächster Beitrag
Eigene Beiträge bei XING wiederfinden
Menü