Kontaktanfrage trotz „Folgen“-Button bei LinkedIn?

Mit Einführung des Creator-Modus verschwindet in mehr und mehr LinkedIn-Profilen der „Vernetzen“-Button aus dem Profilkopf – aber auch viele Personen des öffentlichen Lebens oder Menschen auf einer hohen Hierarchie-Ebene stellen ihr Profil so ein, dass sich hier nur ein „Folgen“-Button befindet. Das heißt jedoch nicht, dass Sie dieser Person keine Kontaktanfrage senden können: Dafür benötigt es lediglich einen Klick mehr. Direkt neben dem „Folgen“-Button finden Sie den Button „Mehr“, hinter dem sich unter anderem der Punkt „Vernetzen“ verbirgt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Erweiterung Ihres Netzwerkes!

(Dieser Tipp war spannend für Sie? Dann abonnieren Sie gleich rechts dieses Blog und verpassen Sie künftig keine Neuigkeiten aus der XING- und LinkedIn-Welt mehr!)

Kategorien:
AkquiseHintergründigesLinkedIn: Kontakte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
LinkedIn für Assistent*innen und Sekretär*innen
Nächster Beitrag
Die neue „Gemeinsamkeiten“-Funktion bei XING
Menü