Gesendete Kontaktanfragen bei XING wiederfinden

Sie haben vor Ewigkeiten eine Kontaktanfrage versendet und wissen nicht mehr, wie Ihr Anschreiben dazu lautete? Sie haben die maximale Zahl an offenen Kontaktanfragen erreicht und können daher keine neuen mehr versenden? Dann ist es an der Zeit, ihre gesendeten Kontaktanfragen zu prüfen und gegebenfalls zu löschen. Und das geht so:

  • Klicken Sie im Menüpunkt „Dein Netzwerk“ in die Box „Du hast xyz offene Kontaktanfragen“.
  • Wählen Sie den Reiter „Gesendete Anfragen“.
  • Neben jeder Anfrage befinden sich rechts drei kleine Punkte – dort können Sie Ihre Anfrage bei Bedarf zurückziehen. Das Gegenüber erfährt nichts davon.

Auch wenn keine der Eingangsbedingungen erfüllt ist, lohnt es sich, hier immer mal wieder vorbeizuschauen – ich habe dort gerade offene Anfragen aus dem Jahr 2004 entdeckt… 😉

(Dieser Tipp war spannend für Sie? Dann abonnieren Sie gleich rechts dieses Blog und verpassen Sie künftig keine Neuigkeiten aus der XING- und LinkedIn-Welt mehr!)

Kategorien:
HintergründigesXING: Kontakte

2 Kommentare. Leave new

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Vorheriger Beitrag
So fügen Sie mehrere Bilder in einen LinkedIn-Beitrag ein
Nächster Beitrag
Zeichenbegrenzung entfällt: XING ermöglicht beliebig lange Beiträge auf der Startseite
Menü